Hauswirtschaftliche Hilfe

Die hauswirtschaftliche Versorgung zur Vermeidung einer aus medizinischen Gründen notwendigen Krankenhausbehandlung (§37(1) SGB V) gehört zur häuslichen Krankenpflege, soweit diese zur Versorgung des Kranken unter Berücksichtigung des Krankheitszustandes notwendig ist, um diesem ein Verbleiben in seinem Haushalt zu ermöglichen.

Zur hauswirtschaftlichen Versorgung gehören Maßnahmen, die zur Aufrechterhaltung der grundlegenden Anforderungen einer eigenständigen Haushaltsführung allgemein notwendig sind, um in diesem Haushalt häusliche Krankenpflege durchführen zu können.

  • Unterhaltsreinigung des Krankenzimmers (nicht Grundreinigung)
  • Zubereitung von vorbereiteten Mahlzeiten
  • Spülen des Geschirrs und Entsorgung der Haushaltsabfälle
  • Wäscheversorgung des Kranken 

Hauswirtschaftliche Versorgung kann nur in Verbindung mit Grund- und Behandlungspflege zusammen verordnet werden.

 

zurück zur Übersicht "Krankenpflege"

 Leitstelle Pflegeservice Habura

Leitstelle Pflegeservice Habura
Alte Kreisstraße 40
76149 Karlsruhe (Neureut)

Pflegeservice Habura Karlsruhe

Wir sind für Sie in der Umgebung unterwegs. Uns erkennen Sie an diesem Pflegedienstfahrzeug.